Buxtehude

Autorinnen lesen Selbstgeschriebenes

Für Freitag, 15. November, lädt die Autorinnengruppe „sage & schreibe“ zu einer Lesung ins Literarische Café im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, ein. Ab 20 Uhr können Autoren maximal drei selbst verfasste Lyrik-Texte oder zehn Minuten Prosa lesen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Musikalisch wird die Lesung mit Improvisationen des Gitarristen Silvio Kuschmierz begleitet. Der Eintritt ist frei.