Maschen

Die Pubertät als Baustelle des Lebens

Wie sich Seele, Körper und Gehirn von Jugendlichen während der Pubertät verändern und wie sich das auf ihr Verhalten auswirkt, darum geht es bei einem Informationsabend der Mobilen Familienbildung des Diakonischen Werks Hittfeld und Winsen. Sozialpädagogin Nicole Hauff bietet ihren Vortrag „Pubertät als Baustelle des Lebens“ zweimal an: am Mittwoch, 6. November, 20 Uhr im Gemeindehaus Maschen, Eichenallee 42, und am Donnerstag, 7. November, 20 Uhr im Gemeindehaus Raven, Kirchweg 7. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.