Kostenlose Häckselaktion in Seevetal

Seevetal. Bürger der Gemeinde Seevetal haben am Sonnabend, 16. November, von 9 bis 13 Uhr die Gelegenheit, auf dem Betriebshof der Gemeinde am Meyermannsweg 9 in Hittfeld kostenlos Gartenabfälle schreddern zu lassen. Dazu zählen Zweige, Äste und Strauchwerk, aber keine Fremdstoffe wie Steine, Metalle, Kunststoffverschnürungen, Plastiktüten oder sonstige anorganische Materialien. Die Äste und Zweige dürfen lediglich einen Durchmesser von bis zu acht Zentimeter haben. Stubben, Rasenschnitt, Laub und ähnliches Material werden bei der Schredderaktion nicht angenommen.

Nach dem Schreddern können die gehäckselten hölzernen Grünabfälle wieder mitgenommen werden – beispielsweise ist das Häckselgut sehr gut zum Mulchen im eigenen Garten geeignet und dient der Bodenverbesserung. Allerdings sollte die Stärke der Mulchschicht sieben bis acht Zentimeter nicht überschreiten.