Bundestagsabgeordneter spendet 1500 Euro für Integrationssport

Stade/Buxtehude/Bützfleth . Für die Sportler vom Turn- und Sportverein (TuSV) Bützfleth überreichte Oliver Grundmann, Stades stellvertretender Bürgermeister, einen Spendenscheck in Höhe von 1500 Euro. Auf dem 43. Integrationssportfest lobte er die wertvolle Arbeit der Integrationssportgruppe und deren Leiterin Ulla Bunge. „Was der TuSV und die vielen Helfer im Integrationssport sowie die gehandicapten Sportler leisten, verdient höchsten Respekt“, sagte der leidenschaftliche Langstreckenläufer. Mehr als 300 Sportler aus dem gesamten Kreisgebiet, darunter viele Kinder, feierten das Integrationssportfest in Bützfleth. Das Programm unterstützten Polizei und Feuerwehr, TuSV Vorsitzender Jan Horwege und Ortsbürgermeister Sönke Hartlef.