Wie Eltern ihren Kindern Grenzen setzen können

Harburg . Die Harburger Elternschule im Feuervogel, Maretstraße50, bietet neue Elternkurse an. Bei dem Kursus „Regeln und Grenzen setzen – konsequent bleiben“ geht es darum, den Eltern im Alltag mit ihren Kindern Instrumente an die Hand zu geben, um Konflikte zu lösen. Mit Kindern geht es immer wieder um die Frage, wann und wie Eltern Grenzen setzen. Kinder suchen Grenzen und fordern ihre Eltern immer wieder heraus. Der Kursus richtet sich an Eltern von Kindern im Alter von einem bis sechs Jahren und wird von der Erziehungswissenschaftlerin Brigitte Gottwald geleitet. Zwei Termine sind für diesen Kursus anberaumt: Donnerstag, 29. August, und am Donnerstag, 5. September, jeweils ab 19.30 Uhr. Die Gebühren für den Kursus betragen insgesamt vier Euro, eine Anmeldung ist erwünscht. Weitere Informationen zu dem Kursus der Harburger Elternschule im Bürgerzentrum Phoenix gibt es entweder in der Elternschule, montags und donnerstags, jeweils in der Zeit von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr, telefonisch unter der Nummer: 7637931 oder per E-Mail: Elternschule-harburg@harburg.hamburg.de.