Fußball

Bundesliga-Dino HSV erweist Eintracht Lüneburg die Ehre

Lüneburg. Die Landesliga-Fußballer der SV Eintracht Lüneburg haben erneut einen großen Fisch an Land gezogen. Aus Anlass des 110-jährigen Vereinsbestehens tritt der Hamburger SV am Dienstag, 3. September, 18.30 Uhr, mit der Profimannschaft im Siegfried-Körner-Stadion an. Eintrittskarten für das Gastspiel des Fußball-Bundesligisten gibt es bei Intersport Friedrich, LZ-Veranstaltungskasse (jeweils Am Sande), Toto-Lotto Grzywatz (An der Münze und Mörekesiedlung) und im Vereinsheim. Auch im Internet unter www.eintracht-lueneburg.de können Tickets bestellt werden. Erwachsene zahlen 13 Euro, Schüler und Studenten zehn Euro. Kinder unter sechs Jahren erhalten freien Eintritt.