Salzhausen

Mann raucht Marihuana und fährt mit dem Auto

Ein 19 Jahre alter Fahranfänger geriet in den Morgenstunden mit seinem Citroën in eine Verkehrskontrolle der Polizei in Salzhausen. Die Beamten bemerkten Verhaltensauffälligkeiten. Der 19-Jährige erklärte, dass er Marihuana geraucht habe. Er musste zur Blutprobe. Wegen Fahrens unter Drogeneinfluss folgt nun noch ein Strafverfahren. Beamte der Polizei in Buchholz kontrollierten einen 23 Jahre alten Mann, der mit seinem VW Passat in der Lindenstraße gefahren war. Auch er hatte Marihuana konsumiert. Es folgt ebenfalls ein Strafverfahren. Im Appenstedter Weg in Meckelfeld gab der 38 Jahre alte Fahrer eines Mitsubishi an, nur passiv geraucht zu haben. Der Drogentest fiel positiv aus. Weitere Untersuchungen folgen.