Winsen

Betrunkener Radfahrer rutscht vom Pedal ab

Ein 71-jähriger Mann hat sich verletzt, als er mit seinem Fahrrad entlang der Osttangente unterwegs war. Nach eigenen Angaben war er beim Fahren vom Pedal abgerutscht. Als die Beamten mit ihm sprachen, stellten sie Alkoholgeruch fest. Der Mann pustete am Alcomaten 2,72 Promille. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.