Leichtathletik

Harburger Doppelsieg bei 2000-Meter-Titelkämpfen

Harburg. Einen Harburger Doppelsieg gab es jetzt bei den Hamburger Meisterschaften im 2000-Meter-Lauf, die im Rahmen des Abendsportfestes der LG HNF ausgetragen wurden. Anna Marie Mewes vom TuS Finkenwerder gewann den Titel bei den Schülerinnen W13 in 7:10,21 Minuten. Zweieinhalb Sekunden später erreichte Rebecca Ruge (Turnerschaft Harburg) als Zweite das Ziel am Opferberg. Der Rest des Feldes folgte mit fast 20 Sekunden Rückstand. Eine weitere Medaille in Silber durften sich die erfolgsverwöhnten Finkenwerder Mittelstrecklerinnen ans Revers heften. Mirja Thal (Schülerinnen W12) beendete die fünf Stadionrunden nach 7:26,60 Minuten.