Tennismeisterschaften bei Rot-Gelb Harburg gehen in die entscheidende Phase

Harburg. In die entscheidende Phase gehen die 52. offenen Harburger Tennismeisterschaften auf der Anlage von Rot-Gelb Harburg am Lichtenauerweg. An diesem Mittwoch wird unter anderem das zweite Viertelfinale in der Herrenklasse ausgetragen. Um 19 Uhr stehen sich der an Nummer zwei gesetzte Jens Ole Weinhold (TG Heimfeld) und Moritz Haak (Harburger TB) gegenüber. Schon eine Stunde früher kommt es in der gemeinsamen Einzelkonkurrenz der Damen und Damen 30 zum vereinsinternen Duell zwischen Julia Maas und Claudia Lohmann (beide Neugrabener TC). Der Tennistag, zu dem auch einige Halbfinalpartien zählen, beginnt um 15 Uhr. Am Freitag kommen die Akteure zur Players Night zusammen. Die Tennismeisterschaften enden am kommenden Sonntag von 10 Uhr an mit den Endspielen.