Die Stadtteilschule Süderelbe feiert ihre ersten Abiturienten

Neuwiedenthal. Premiere an der Stadtteilschule Süderelbe: Zum ersten Mal verließen 31 Schülerinnen und Schüler mit Abitur die Bildungseinrichtung am Neumoorstück. Etwa ein Drittel will sich jetzt unmittelbar für einen Studienplatz bewerben, ein weiteres Drittel strebt einen Ausbildungsplatz an. Beste Abiturientin ist Dana Dedeck mit einem Abschluss von 1,3. Bester Abiturient ist mit der Note 1,6 Jan Reichwald. Am Freitag fand in der Aula die offizielle Schulentlassungsfeier statt. Als Gast wurde Bezirksamtsleiter Thomas Völsch erwartet. Am Abend stieg der große Abiball bei Erhorn in Vahrendorf. Hier hatte sich Bildungssenator Ties Rabe angekündigt.