Einbruch

Diebe stehlen in Eppendorf Luxus-Taschen für 10.000 Euro

Taschen von Louis Vuitton  (Symbolbild)

Taschen von Louis Vuitton (Symbolbild)

Foto: imago/Eastnews

Einbruch im Geschäft Luxussachen. Täter erbeuten Taschen und Reisegepäck von Marken wie Cartier, Chanel oder Louis Vuitton.

Hamburg. Nach einem Einbruch in das Geschäft „Luxussachen“ haben Polizisten in der Nacht zwei Männer festgenommen. Anwohner hatten zuvor die Tat bemerkt und Alarm geschlagen. Eine Peterwagenbesatzung stellte das Duo noch in Tatortnähe.

Auf dem Fluchtweg hatten sich die Einbrecher ihrer Beute entledigt. Die Beamten stellten das Diebesgut sicher: Es handelte sich um Waren aus dem Vintage-Laden „Luxussachen“. Das Geschäft am Eppendorfer Weg führt unter anderem gebrauchte Taschen und Reisegepäck von Marken wie „Cartier“, „Chanel“ oder Louis Vuitton“. Die Beute hatte einen Wert von gut 10.000 Euro.