Hamburg. Hamburg sagt Tierchen den Kampf an und passt Maßnahmen für Kinder in Schulen an. Außerdem: Neue Erkenntnisse zum Umgang mit Läusen.

Die Stadt Hamburg sagt den Kopfläusen den Kampf an: Zum neuen Jahr wurden die Hygienerichtlinien für Läuse von der Sozialbehörde angepasst. Eltern müssen ab sofort zwingend, wenn in der Klasse ihres Kindes ein Fall von Kopfläusen auftritt, ein Blatt ausfüllen und es unterschrieben an die Schule zurückgeben. Diese Informationen werden dann an das zuständige Bezirksamt weitergeleitet. Auch die Tipps zum Umgang bei Läusebefall wurden überarbeitet.