Verkehr

Kampf um Tempo 30 in Alsterdorf: Behörde will Fall prüfen

| Lesedauer: 3 Minuten
Julia Hawighorst
Eltern und Schülern der Grundschule Alsterdorfer Straße demonstrierten am Montag vor der Innenbehörde.

Eltern und Schülern der Grundschule Alsterdorfer Straße demonstrierten am Montag vor der Innenbehörde.

Foto: privat

Eltern und Schüler demonstrieren am Montag erneut für einen sicheren Schulweg. Der Staatsrat zeigt sich gesprächsbereit.

Hamburg. Der Ärger bei den Eltern und Schülern in der Alsterdorfer Straße ist groß: Noch immer nicht wurde Tempo 30 vor der Grundschule eingeführt. Deswegen haben an Montagnachmittag zahlreiche Eltern und Schülern vor der Behörde für Inneres demonstriert. Sie fordern gemeinsam mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC), dass ihre Schule, aber auch andere sozialen Einrichtungen durch Tempo 30 geschützt werden.

Laut Eltern und ADFC habe die SPD ihr Versprechen, 200 Schulen, Kitas und soziale Einrichtungen noch einmal auf Tempo 30 zu prüfen, nicht eingehalten. Eine Antwort auf die Frage der Eltern, ob vor die Grundschule in der Alsterdorfer Straße endlich ein Tempolimit kommt, blieb aus.

Die Demonstration soll der Forderung weiter Nachdruck verleihen. Bernd Krösser, Staatsrat der Behörde für Inneres, war zu einem Gespräch bereit und versuchte auf die Fragen der Eltern und Schüler Antworten zu geben.

Tempo 30 in Alsterdorf: Behörde will Fall prüfen

Das größte Problem sei eine Richtlinie der Straßenverkehrsordnung, die ein Tempo 30 nur dann vorsieht, wenn ein direkter Zugang von der Straße zum Haupteingang der Schule gegeben ist. Das ist bei der Grundschule in der Alsterdorfer Straße nicht der Fall.

Trotzdem versicherte Krösser nach einer längeren Diskussion, die Richtlinie noch einmal für die Grundschule überprüfen zu lassen. Der Vater Kai Elmendorf sagt: „Wir hoffen, dass sich jetzt endlich etwas ändert. So lange kämpfen wir weiter.“ Er und die anderen Eltern könnten nicht verstehen, warum die Sicherheit der Kinder anscheinend nicht von größter Priorität sei.

Unterstützung erhalten die Betroffenen von den Grünen. "Mir ist unbegreiflich, warum die SPD-geführte Innenbehörde bei Tempo 30 vor Schulen und Kindergärten nach wie vor zu langsam genehmigt", sagte der verkehrspolitische Sprecher der Bürgerschaftsfraktion, Martin Bill. "Gerade in der Alsterdorfer Straße gibt es vor einer anderen Schule, die nur wenige Meter entfernt ist, schon heute Tempo 30."

Hamburgs neue Tempo-30-Zonen:

Bezirk Altona:

  • Kitas Donnerlüttchen an der Behringstraße (Ottensen)
  • Kita Nesthäkchen an der Behringstraße (Ottensen)
  • Großtagespflegestelle Sternschnuppen an der Schanzenstraße (Sternschanze)

Bezirk Bergedorf:

  • Pflegeheim Georg-Behrmann-Stiftung an der Justus-Brinckmann-Straße (Bergedorf)
  • Kita Grashüpfer am Kirchwerder Landweg (Kirchwerder)
  • Kita Kunterbunt an der Wentorfer Straße (Bergedorf)

Bezirk Eimsbüttel:

  • Kita Graf-Johann-Weg (Schnelsen)
  • Krankenhaus Jerusalem am Moorkamp (Eimsbüttel)
  • Pflegewohnstift Garstedter Weg (Niendorf)

Bezirk Hamburg-Mitte:

  • Kita Pauluskirche an der Caspar-Voght-Straße (Hamm)
  • Kita Möllner Landstraße (Billstedt)
  • Kita Sandkamp (Horn)
  • Tagespflege Ve­ringeck an der Veringstraße (Wilhelmsburg)

Bezirk Hamburg-Nord:

  • Kita Frieberg an der Friedrichsberger Straße (Barmbek-Süd)
  • Kita Lütte Sternenkieker am Erdkampsweg (Fuhlsbüttel)
  • Kita Erdkampsweg (Fuhlsbüttel)
  • Gymnasium Alstertal am Erdkampsweg (Fuhlsbüttel)
  • Kita Rübenkamp (Barmbek-Nord)

Bezirk Harburg:

  • Kita Beutnerring (Marmstorf)

Bezirk Wandsbek:

  • Heinrich-Heine-Gymnasium an der Harksheider Straße (Poppenbüttel)
  • Pflegeheim Haus Birkengrund an der Greifenberger Straße (Rahlstedt)
  • Kita Luisito am Hammer Steindamm (Eilbek)
  • Kiga Petra Mikuteit an der Hummelsbüttler Hauptstraße (Hummelsbüttel)
  • HSP Tagespflege am Neusurenland (Farmsen-Berne)
  • Tagespflege Poppenbüttel am Poppenbütteler Bogen (Poppenbüttel)
  • Haus Duvenstedt an der Poppenbütteler Chaussee (Duvenstedt)
  • Kinderkate am Pulverhofsweg (Farmsen-Berne)
  • Kita Saselnest am Volksdorfer Weg (Sasel)