HafenCity

Hamburg bekommt ein neues Fest am Hafen

Auch eine Schiffsparade ist beim 1. Elbfest geplant. Anlass ist der 150. Geburtstag des Sandtorhafens in der HafenCity.

Hamburg.  Schippern, Schnacken, Schlendern: So lautet das Motto des neuen Festes an der Elbe. Kurz und knapp „Elbfest“ nennt sich die Veranstaltung, die auf Facebook und bei Hamburg.de angekündigt wird. Gefeiert werden soll zum ersten Mal am 17. und 18. September.

Anlass sei der 150. Geburtstag des Sandtorhafens in der HafenCity. Die Veranstalter, unter anderem die dort ansässige Stiftung Hamburg Maritim, haben unter anderem angekündigt, dass es einen historischen Markt, Konzerte mit Jazz-Musikern und Singer-Songwritern, einen Flohmarkt und Food Trucks geben soll.

Auch eine Parade ist geplant: Dabei sollen Traditionsschiffe einlaufen.