Feuerwehr Hamburg

Großeinsatz bei Autowerkstatt: Zwei Transporter brennen

Bei einer Autowerkstatt am Moorfleeter Deich gerieten am Sonnabend zwei Fahrzeuge in Brand.

Bei einer Autowerkstatt am Moorfleeter Deich gerieten am Sonnabend zwei Fahrzeuge in Brand.

Foto: Michael Arning

Die Feuerwehr Hamburg musste am Sonnabend nach Billbrook ausrücken. Rauchwolke war bis Wandsbek zu sehen.

Hamburg. In einer Autowerkstatt in Billbrook musste die Feuerwehr Hamburg am Sonnabend gegen 12.20 Uhr zwei Fahrzeuge löschen. Die Transporter waren aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten. Die Einsatzleitung gab nach Abendblatt-Informationen zunächst zweiten Alarm mit Menschenleben in Gefahr, da eine Person vermisst wurde.

Die Rauchwolke des Feuers war bis nach Wandsbek zu sehen. Die Polizei sperrte zwischenzeitlich Teile der Wöhlerstraße und des Billbrookdeichs ab.

( lag/arg )