So könnte die "Alsterpromenade" aussehen