St. Pauli

Die Davidwache hat jetzt einen neuen Chef

Ansgar Hagen, neuer Chef der Davidwache auf St. Pauli

Ansgar Hagen, neuer Chef der Davidwache auf St. Pauli

Foto: Daniel Bockwoldt / dpa

Ansgar Hagen hat die Leitung von Deutschlands bekanntestem Polizeirevier von Vorgängerin Cornelia Schröder übernommen.

Hamburg.  Die Davidwache, Deutschlands wohl bekanntestes Polizeirevier, hat einen neuen Chef: Ansgar Hagen übernahm am Mittwoch das Amt von Cornelia Schröder, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Der 49-Jährige war zuvor Leiter des Polizeikommissariats 41 im Stadtteil Hamm.

Seine Vorgängerin Schröder (51) führte die mehr als 100 Jahre alte und aus Film und Fernsehen bekannte Davidwache auf St. Pauli, seit November 2014. Sie wird Leiterin des Lagedienstes und der Polizeieinsatzzentrale, die sie auch modernisieren soll. Die Versetzung gilt als Aufstieg. Die Polizeioberrätin hat auf dem neuen Posten die Chance, Direktorin zu werden.