Innenstadt

Stau auf der Straße, Stillstand im Parkhaus

Die sonnabendliche Einkaufstour in der Innenstadt geriet heute für viele zur Geduldsprobe. Besonders im Parkhaus der Europa Passage.

Hamburg. Nichts ging mehr. Zumindest nicht, wenn man noch nicht auf der Straße war. Die allsonnabendlichen Staus im Innenstadtbereich, man kennt sie. Dass sie im Augenblick noch etwas zähflüssiger ausfallen als sonst, liegt laut Verkehrsleitzentrale der Polizei daran, dass der Wallringtunnel einmal mehr gesperrt ist. Aber immerhin sei auch zur Stoßzeit überall auf der Straße "Bewegung drin" gewesen, wenn auch nicht viel.

Anders sah das aus, wenn man in die Parkhäuser schaute, zum Beispiel in das der Europa Passage: Dort, so war zu hören, ging am späten Nachmittag überhaupt nichts mehr. Der Stau von draußen, er hatte sich dort potenziert und zum nahezu völligen Stillstand geführt. Einkäufer brauchten zum Teil mehrere Stunden, um mit ihrem Wagen aus dem Parkhaus zu kommen.

Erst nach Ladenschluss entspannte sich die Verkehrslage im Innenstadtbereich.