St. Georg

Warum der Hauptbahnhof jetzt ein Tauben-Hotel hat

Damit sich die Jungvögel an ihr Quartier am Hauptbahnhof gewöhnen, wurde es zunächst vergittert. Mittlerweile fliegen die Tauben hier ein und aus

Foto: Andreas Laible / HA

Damit sich die Jungvögel an ihr Quartier am Hauptbahnhof gewöhnen, wurde es zunächst vergittert. Mittlerweile fliegen die Tauben hier ein und aus

Tauben zu füttern kann bis zu 5000 Euro Strafe nach sich ziehen. Am Hauptbahnhof und an der Centrum-Moschee denkt man nun völlig neu.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.