Gedenken an NS-Opfer

Neue Stolpersteine am Jungfernstieg verlegt

Zur Erinnerung an die einstige Besitzerin von Schümanns Austernkeller sind am Dienstag zwei Stolpersteine verlegt worden. Rund 80 weitere sollen in dieser Woche folgen, ein Großteil davon an der Uni-Klinik Eppendorf.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.