Gedenken

20 Hamburger Stolpersteine können jetzt „sprechen”

Zwei Studentinnen haben Biographien von Nazi-Opfern vertont. Als Grundlage für das Projekt „Stolpertonsteine” dienten historische Dokumente.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.