Shopping

Trendmarke Hollister eröffnet neu in der Europapassage

abendblatt.de

Kultmarke aus den USA hat bereits zwei Läden in Hamburg Jetzt kommt sie auch in die Innenstadt, gehört zu neuen Mietern der Europapassage.

Hamburg. Diese Nachricht wird vermutlich die jungen Modebewussten in Hamburg freuen: Die Trendmarke Hollister eröffnet im Juni 2012 einen neuen Laden in der Europapassage. Dies teilte das Centermanagement am Freitag mit. Der Store wird rund 1000 Quadratmeter groß sein und im oberen Erdgeschoss der Passage liegen.

Hollister hat bereits Läden im Elbe-Einkaufszentrum und im Alstertal-Einkaufszentrum. In diesem Monat eröffnet die Schwestermarke Abercrombie & Fitch einen Shop in der Poststraße in der Hamburger City.

+++ Hollister, die wohl lässigste Holzhütte der Stadt +++

Neben dem US-Label gehören noch weitere Neuvermietungen zum Konzept der Europapassage. Verteilt über zwei Obergeschosse, eröffnet im Juni voraussichtlich Cyberport, ein Shop für Unterhaltungselektronik. Außerdem wird im zweiten Obergeschoss Qubo einziehen, der Wohnaccessoires anbietet. Insgesamt kamen im Jahr 2011 rund 15,6 Millionen Besucher in die Einkaufspassage an der Binnenalster, dies bedeutet eine Steigerung um 14 Prozent. Der Einzelhandelsumsatz betrug rund 120 Millionen Euro, ein Plus von 5,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr. (HA)