Hamburg. Die Pavillons sind ein Schandfleck, galten aber einst als architektonische Perle Hamburgs. Warum sie einen zweiten Blick verdienen.

  • Die Glaskästen der Pavillons auf der Kieler Straße gelten in Hamburg-Stellingen als Schandfleck
  • Das war aber nicht immer so: In den 1960er-Jahren waren sie ein echter Hingucker
  • Im Zuge der Neugestaltung der Umgegend sollen sie jetzt vollkommen verschwinden