Hamburg. Seit Donnerstag suchten die Beamten nach der Frau, jetzt wurde sie leblos in einem Waldstück in der Nähe der A7 entdeckt.

Die Polizei Hamburg war seit Donnerstag auf der Suche nach der 54-Jährigen gewesen, die zuletzt gegen 13.30 Uhr an ihrer Wohnanschrift in Hamburg-Eimsbüttel gesehen worden war. Seither galt sie als verschwunden. Am Sonnabend machte die Polizei ein Foto der Vermissten öffentlich, mit der Hoffnung auf Hinweise aus der Bevölkerung.