Hamburg. Nahe der Osterstraße drang plötzlich dichter Qualm nach außen. Der Heußweg wurde für den Verkehr gesperrt.

Ein brennender Oldtimer hat am Sonnabendmittag im Herzen Eimsbüttels für Aufregung gesorgt. Nach Angaben der Polizei Hamburg drang gegen 12.45 Uhr dichter Qualm aus der Einfahrt einer Tiefgarage am Heußweg/Ecke Osterstraße.