Hamburg. Wegen Reparaturarbeiten an der Ampelanlage kommt es im Kreuzungsbereich Eppendorfer Weg/Hoheluftchaussee zu Einschränkungen.

In Hoheluft-West ist es am Sonnabendmorgen zu einem Wasserrohrbruch am Eppendorfer Weg gekommen. "Dieser wurde uns um 6.40 Uhr gemeldet, um 7 Uhr war der erste Kollege vor Ort", sagte Janne Rumpelt, Sprecherin von Hamburg Wasser dem Abendblatt. Rund 130 Haushalte waren zwischenzeitlich von der Wasserversorgung abgeschnitten, in einem Gebäude war das auch am Nachmittag noch der Fall.