Vier- und Marschlande

„Neuengamme singt!“ – mit guter Laune und Jan Keßler

Popularkirchenmusiker Jan Keßler aus Hamburg übernimmt am Sonnabend die Leitung von „Neuengamme singt!“.

Popularkirchenmusiker Jan Keßler aus Hamburg übernimmt am Sonnabend die Leitung von „Neuengamme singt!“.

Foto: Hauke Gilbert

Der Popularkirchenmusiker ist am Sonnabend, 16. Oktober, zu Gast an der Feldstegel. Gemeinsam wird unter freiem Himmel gesungen.

Hamburg. Sobald der Lieblingssong im Radio läuft, wird lautstark mitgesungen. Und auch unter der Dusche wird gern der ein oder andere Hit geschmettert: Am Sonnabend, 16. Oktober, gibt es an der Feldstegel 18 die Gelegenheit, nicht nur allein, sondern ganz zwanglos in der Gemeinschaft zu singen.

Es geht nicht um möglichst gerade Töne, sondern um gute Laune

Unter dem Titel „Neuengamme singt!“ wird dann von 15 Uhr an unter freiem Himmel unter der ­Leitung von Popularkirchenmusiker Jan Keßler am Gemeindehaus gesungen.

Dabei kommt es nicht darauf an, alle Töne zu treffen. Viel mehr geht es bei „Neuengamme singt!“ um die gute Laune beim Singen von Hits aus den vergangenen Jahrzehnten und Charts der zurückliegenden Monate. Im Repertoire sind jede Menge altbekannte Hits und neue Lieder, die darauf warten, mitgesungen zu werden.

( ld )