Verkehr in Hamburg

Zwei Vollsperrungen in den Vier- und Marschlanden

Verkehr in Hamburg: Zwei Straßen in den Vier- und Marschlanden werden voll gesperrt (Symbolfoto).

Verkehr in Hamburg: Zwei Straßen in den Vier- und Marschlanden werden voll gesperrt (Symbolfoto).

Foto: Dietmar Plewka / picture alliance / imageBROKER

Die Straße Sandwirsch in Moorfleet wird ab dem 4. Oktober gesperrt. Auch in Kirchwerder steht eine Sperrung an.

Moorfleet/Kirchwerder. Autofahrer sollten zwei Vollsperrungen in den Vier- und Marschlanden beachten, die von Beginn der kommenden Woche an greifen: Die Straße Sandwisch in Moorfleet wird von Montag, 4. Oktober, 7 Uhr, bis voraussichtlich Freitag, 15. Oktober, 18 Uhr, zwischen Brennerhof und Moorfleeter Kirchendeich voll gesperrt. Grund für die Maßnahme ist die Neulegung eines Gas-Hausanschlusses.

Lesen Sie auch:

Vier- und Marschlande: Diese Fahrbahnen werden erneuert

In Kirchwerder wird der Norderquerweg zwischen Haus Nummer 2 und Kirchwerder Hausdeich 110 ebenfalls von Montag, 4. Oktober, 7 Uhr, an voll gesperrt. Die Sperrung aufgrund der Herstellung eines Abwasseranschlusses soll am Freitag, 8. Oktober, 18 Uhr, beendet sein.

( hy )