Mallorca-Party

„Die JunX“ mit Jürgen Drews im ZDF-Fernsehgarten

| Lesedauer: 2 Minuten
„Die JunX“, Christopher Garbers (links) und Gunnar Schmidt, sind auf dem Jubiläumsalbum von Jürgen Drews zum 75. Geburtstag mit einem gemeinsamen Song vertreten. 

„Die JunX“, Christopher Garbers (links) und Gunnar Schmidt, sind auf dem Jubiläumsalbum von Jürgen Drews zum 75. Geburtstag mit einem gemeinsamen Song vertreten. 

Foto: Die JunX / BGZ/Die JunX

Großer Auftritt für die „Die JunX“ aus den Vierlanden. In der ZDF-Show spielen sie mit Schlagerikone Jürgen Drews.

Hamburg. Auf dem Mainzer Lerchenberg geht es am Sonntag, 19. September, auf die Lieblingsinsel der Deutschen: „Wir sind Mallorca“ lautet von 12 Uhr an das Motto vom ZDF-Fernsehgarten. Moderatorin Andrea Kiewel begrüßt in der Live-Sendung dann nicht nur Ballermannstars wie Mickie Krause, Jürgen Milski und Isi Glück – mit dabei sind dann auch Christopher Garbers und Gunnar Schmidt alias „Die JunX“.

Das Vierländer Pop- und Schlagerduo wird gemeinsam mit Schlagerikone Jürgen Drews auf der Bühne stehen. Schließlich darf der „König von Mallorca“, wie ihn Thomas Gottschalk vor mehr als 20 Jahren bei einer „Wetten, dass..?“-Sendung adelte, bei einer Mallorca-Party nicht fehlen. Gemeinsam werden sie das Lied „Das ist der Moment“ performen.

Mallorca-Party mit dem König des Balearen-Schwof

Es behandelt die intensiven Gefühle einer frischen Verliebtheit. Damit waren „Die JunX“ auch gemeinsam auf dem Best-of-Album vertreten, das „Onkel Jürgen“ im vergangenen Jahr zu seinem 75. Geburtstag veröffentlicht hat. Darauf zu hören sind seine größten Hits, jeweils neu eingesungen mit Gastkünstlern wie Howard Carpendale, Matthias Reim, Otto Waalkes – und eben auch “Die JunX“.

Die beiden Vierländer Musiker freuen sich, dass sie endlich wieder Konzerte vor Publikum spielen können und nun auch noch live im Fernsehen zu sehen sind. Um die zwei Millionen Zuschauer verfolgen die Fernsehsendung im ZDF jeden Sonntag. „Wir können endlich wieder da tun, wofür wir brennen. Das ist ein gutes Gefühl“, sagt Christopher Garbers.

Vom Vierländer Deich auf den Mainzer Lerchenberg

Bis Ende des Jahres stehen bisher noch 13 Auftritte im Terminkalender. Und zur Karnevalszeit im kommenden Frühjahr sind „Die JunX“ bereits wieder sehr gut gebucht. Zwar müssten sie weiterhin flexibel bleiben, passiere es nach wie vor, dass Konzerte spontan abgesagt werden müssten. „Aber es geht voran“, betont Garbers.

Eigentlich sollte auch im Fernsehgarten bereits im Juli die Mallorca-Party gefeiert werden, die aufgrund der Hochwasserkatastrophe jedoch kurzfristig noch einmal verschoben wurde.

( ld )