Frühlingssonne

Beliebtes Landgebiet: Ausflügler sorgen für Staus

Frederike Fath und Jonas Warmuth radelten mit Söhnchen Theo bei herrlichem Sonnenschein am Sonntag von Winterhude raus an die Dove-Elbe.

Frederike Fath und Jonas Warmuth radelten mit Söhnchen Theo bei herrlichem Sonnenschein am Sonntag von Winterhude raus an die Dove-Elbe.

Foto: Lena Diekmann / BGZ/Diekmann

Sonnenschein und blauer Himmel – der gefühlte Frühling ist am Wochenende durchgestartet. Viele Menschen zog es nach draußen.

Hamburg. „Vergangenes Wochenende konnten wir noch Schlittschuhfahren und jetzt kann man schon im T-Shirt draußen sitzen, verrückt“, sagt Jonas Warmuth. Partnerin Frederike Fath genoss aber sichtlich den gefühlten Frühlingsbeginn: „Die Sonnenstrahlen tun einfach gut“, sagt sie.

Gemeinsam nutzten sie am gestrigen Sonntag das frühlingshafte Wetter, um mit ihrem Söhnchen Theo aus Winterhude an die Tatenberger Bucht zu radeln. Am Ufer der Dove-Elbe wurde auf einer Decke im warmen Sonnenschein gepicknickt. Nur noch die dünne Eisschicht auf der Wasseroberfläche erinnerte daran, dass vor einer Woche noch Schnee lag und Minusgrade herrschten.

Raus ins Freie – Staus auf den Straßen ins Landgebiet

So wie dem Paar erging es am Sonntag vielen Menschen in der Stadt: Spaziergänger, Fahrradfahrer – ob in gemütlichem Tempo oder auf dem Rennrad –, Inlineskater, Motorradfahrer und zahlreiche Autos – alles drängte auf die Deichstraßen der Vier- und Marschlande. Das brachte vor allem Einfallstraßen ins Landgebiet zum Teil an die Grenzen.

Auf dem Tatenberger Weg stauten sich die Autos zur Mittagszeit von der Kreuzung Ruschorter Hauptdeich/Tatenberger Deich fast zwei Kilometer über den gesamten Brennerhof bis zur Andreas-Meyer-Straße zurück.

Für Mittwoch werden 17 Grad erwartet

Auch in den kommenden Tagen soll der Vorfrühling in Hamburg erhalten bleiben: Laut Wetterdienst wetter.net soll es bis Donnerstag viel Sonnenschein, nur einzelne Wolkenfelder und Temperaturen mit mindestens 15 Grad geben.

Am wärmsten soll es in der Wochenmitte werden: Für Mittwoch wird ein Tageshöchstwert von 17 Grad prognostiziert. Ab Freitag gehen die Temperaturen dann wieder runter auf Werte um die 10 Grad.

( ld )