Kirchwerder

Neue Praxis: Heilpraktikerin für Mensch und Tier zieht um

| Lesedauer: 2 Minuten
Pferde gehören ebenso zu Judith Riekers Patienten wie Zweibeiner: Sie ist Heilpraktikerin für Tiere und Menschen.

Pferde gehören ebenso zu Judith Riekers Patienten wie Zweibeiner: Sie ist Heilpraktikerin für Tiere und Menschen.

Foto: Ninette Weinlechner

Judith Rieker ist an den Spieker Markt gezogen. Die Nachfrage wurde immer größer, der Raum auf der Reitanlage reichte nicht mehr aus.

Hamburg. In den Vierlanden hat Judith Rieker vor acht Jahren ihre berufliche Laufbahn als Heilpraktikerin begonnen. Und dort soll die Geschichte nun auch weitergehen. Nur wesentlich größer: Bisher hatte die 52-Jährige ihren Praxisraum auf der Reitanlage Putfarcken am Kirchwerder Hausdeich. Doch die Nachfrage wurde immer größer, der Raum reichte nicht mehr aus.

Nun hat Judith Rieker am Spieker Markt (Süderquerweg 101a) die ehemaligen Praxisräume eines Allgemeinmediziners übernommen – 140 Quadratmeter. „Ein Quantensprung", sagt Judith Rieker, die lange Jahre in Freiburg wohnte.

Heilpraktikerin für Mensch und Tier zieht an den Spieker Markt

Im Süden Deutschlands war die Diplombetriebswirtin zunächst in der Lobbyarbeit für erneuerbare Energien tätig. „Auch eine schöne Aufgabe, doch eigentlich habe ich schon in der Kindheit gewusst, dass ich mal was Medizinisches machen möchte", sagt Judith Rieker, die schon als Mädchen anfing zu reiten und seit 25 Jahren Hunde hält.

Als es sie dann aus familiären Gründen nach Reinbek verschlug, realisierte sie ihren Kindheitstraum und machte sich als Heilpraktikerin selbstständig. Zunächst besuchten sie nur Patienten mit vier Pfoten oder Hufen: Als Tierheilpraktikerin hat sich Judith Rieker vor allem auf Hunde und Pferde spezialisiert. Als dann aber auch immer mehr Frauchen und Herrchen nach einer Behandlung bei ihr fragten, erweiterte sie ihren Patientenstamm um Zweibeiner. Heute ist sie Heilpraktikerin für Mensch und Tier sowie Pharmareferentin human.

Ursachenforschung und Therapie mit Naturheilverfahren

Bei ihrer Behandlung setzt Judith Rieker auf Ursachenforschung und Therapie mit Naturheilverfahren. Sie analysiert die Zusammenhänge von Symptomen und entwickelt daraus eine individuelle Therapie. Patienten kommen häufig zu ihr mit Beschwerden, deren Ursache entweder nicht diagnostiziert werden konnte oder bisherige Behandlungen keine Heilung brachten.

Spezialisiert hat sie sich mittlerweile auf internistische Fälle, wie Magen-Darm-Schmerzen, chronischen Durchfall, Allergien oder Hautprobleme. Die Untersuchung von Blut, Urin oder Speichel wird bei der Ursachenforschung ebenso eingesetzt wie eine Bioresonanzdiagnose, um die Zusammenhänge im jeweiligen Organismus zu erkennen. Die möglichen Therapien reichen dann von einer Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht, über den Einsatz von Blutegeln bis hin zu flexiblem Taping, Aromatherapie oder Akupunktur. Auch die Begleitung einer Ernährungs- oder Futtermittelumstellung ist möglich.

Heilpraktikerin für Mensch und Tier: Terminabstimmung notwendig

Das Praxisteam am Spieker Markt erweitert Vanessa Bähner, die sich als Ernährungsberaterin und Physiotherapeutin für Hunde spezialisiert hat. Eine weitere Human-Heilpraktikerin soll noch folgen, berichtet Judith Rieker.

Für den Besuch der Praxis ist eine vorherige Terminabstimmung notwendig. Kontakt: 0170/ 470 71 56 oder www.praxismenschtier.de.

( ld )