Veranstaltungen

Hof Eggers bietet Programm für Eltern und Kinder an

Hofchef Henning Beeken (von links) und seine Mitarbeiter Christina Skoeries und Jürgen Lang laden zum bunten Kinderprogramm auf den Hof. Los geht es mit Kürbisschnitzen am 31. Oktober,

Hofchef Henning Beeken (von links) und seine Mitarbeiter Christina Skoeries und Jürgen Lang laden zum bunten Kinderprogramm auf den Hof. Los geht es mit Kürbisschnitzen am 31. Oktober,

Foto: Thomas Heyen

Hof Eggers will Freude und Licht in die dunkle Jahreszeit bringen: Kürbisse schnitzen, Laternen basteln und andere Aktionen.

Kirchwerder.  Spätestens wenn in der Nacht zum Sonntag die Uhren zurückgestellt werden bricht sie an, die dunkle Jahreszeit. Das Team vom Hof Eggers (Kirchwerder Mühlendamm 5) will Freude und Licht in diese Zeit bringen und hat dafür ein Programm für Kinder und Familien zusammengestellt.

Los geht es am Sonnabend, 31. Oktober. Dann werden in der Zeit von 10 bis 17 Uhr auf dem Hofgelände und unter dem Zelt Kürbisse geschnitzt. Ein Schnitz-Set und Vorlage für schaurige Fratzen gibt es zum Leihen auf dem Hof. Bezahlt wird pro Kürbis vor Ort. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Team vom Hof Eggers hat sich ein buntes Programm ausgedacht

Laternen werden am Sonnabend, 7. November, 15 bis 18 Uhr, im Backhaus gebastelt. Dazu gibt es Kekse, erklingen Martinslieder und eine Martinsgeschichte. Mitmachen können Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren mit einer Begleitperson. Kosten pro Kind: 25 Euro inklusive Bastelmaterial, Laternenstock, Kerze und Keksen. Anmeldung bis 31. Oktober.

St. Martin auf dem Pferd soll am Freitag, 13. November, auf den Hof kommen und dort seinen roten Mantel teilen. Dazu gibt es von 16 bis 19 Uhr ein Laternenfest. Es werden Martinslieder gesungen, süße Martinsgänse und Bio-Bratwurst verspeist und warmer Punsch am Lagerfeuer getrunken. Anmeldung nicht erforderlich.

Weihnachtsschmuck wird am Sonnabend, 21. November, 15 bis 18 Uhr, im Backhaus gebastelt. Mit Hilfe vom kreativen Hof-Team entstehen handgemachte Christbaumanhänger, Weihnachtssterne und Co. Dazu gibt es selbst gebackene Plätzchen. Teilnehmen können Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren mit einer Begleitperson. Die Teilnahme pro Kind kostet 15 Euro, inklusive Bastelmaterial und Keksen. Anmeldung bis 14. November.

Lesen Sie auch:

Die Geschichte vom kleinen Nikolaus wird am Sonnabend, 5. Dezember, 15 bis 18 Uhr, im Backhaus vorgelesen. Dazu wird mit Acrylfarbe ein Bild auf eine selbstgebaute Leinwand gemalt. Am Ende gibt es eine Nikolaus-Überraschung. Teilnahme für Kinder (fünf bis zwölf Jahre) mit einer Begleitperson. Die Teilnahme pro Kind kostet 25 Euro, inklusive Material und Keksen. Anmeldung bis 28. November.

Anmeldungen per E-Mail an info@hof-eggers.de. Sollte eine Aktion nicht stattfinden können, wird darüber informiert. Weitere Infos unter www.hof-eggers.de.