Tatenberg

Diebstahl aus Gartenlaube: Geldbörse und Autoschlüssel weg

Bisher unbekannte Täter sind in eine Gartenlaube des Kleingartenvereins Wolfskuhle 617 am Tatenberger Deicheingebrochen (Symbolfoto).

Bisher unbekannte Täter sind in eine Gartenlaube des Kleingartenvereins Wolfskuhle 617 am Tatenberger Deicheingebrochen (Symbolfoto).

Foto: Boris Roessler / dpa

71-Jähriger gärtnert, während sich zwei Männer in seine Laube schleichen. Sie stehlen nicht nur das Portemonnaie, auch das Auto.

Tatenberg. Das ist wirklich mehr als dumm gelaufen: Ein 71 Jahre alter Mann war am Donnerstag gegen 17.30 Uhr gerade mit der Gartenarbeit beschäftigt, als sich zwei bisher unbekannte Täter unbemerkt in seine Gartenlaube im Kleingärtnerverein Wolfskuhle 617 am Tatenberger Deich schlichen. Dort entwendeten sie nicht nur das Portemonnaie des 71-Jährigen, sondern auch gleich Fahrzeugpapiere sowie -schlüssel.

Diebstahl aus Gartenlaube am Tatenberger Deich

Als der ältere Herr nach getaner Arbeit in seine Laube ging, bemerkte er erst den Diebstahl. Seine Geldbörse war nicht aufzufinden und beim Blick auf den Parkplatz fehlte auch jede Spur von seinem grauen Opel Insignia. Der Gartenfreund kann leider keine genauen Angaben zu den Täter machen. Er hatte nur im Augenwinkel zwei Männer wahrgenommen, die an seiner Laube vorbeigelaufen sind.