Wettbewerb

Schützen feiern neue Bundeskönige

Kirchwerder (hy). Die Vierländer Schießclubs haben neue Bundesmajestäten.

Kirchwerder (hy). Die Vierländer Schießclubs haben neue Bundesmajestäten:
Jörg Peters vom Schießclub Diana ist der neue Bundeskönig. Bei den Damen erzielte Hilke Putfarken vom SC Wraust auf dem Schießstand hinter dem Restaurant "Zur Lüttenburg" am Kirchwerder Elbdeich 116 das beste Ergebnis.

An dem Bundesfest, das in diesem Jahr vom SC Wraust ausgerichtet wurde, beteiligten sich neben den Gastgebern und dem SC Diana auch die Schießclubs Seefeld, Tell und Zentrum. 82 männliche Schützen traten in 22 Mannschaften an. Das erste Team des SC Zentrum - Jürgen Könnecker, Thorsten Eggers, Andre Hermans, Udo Hermans - schoss sich beim Mannschafts-Schießen an die Spitze. Platz zwei belegt die fünfte Mannschaft des SC Seefeld, Platz drei die dritte Mannschaft des SC Wraust.

Der erste Bundesritter heißt Thomas Peper (SC Wraust), Andre Hermans ist zweiter Bundesritter. Sabine Scheel (SC Wraust) ist die erste Adjutantin, gefolgt von Elke Scheel vom Schießklub Tell. Bei den Damen belegte die erste Mannschaft der Gastgeber den ersten Platz. Das zweitbeste Team stellte der SK Tell, Dritte wurden die Frauen aus der Mannschaft SC Seefeld 1. Alle Sieger wurden kräftig gefeiert.