Ursache noch unklar

Wohnwagen abgebrannt

Kirchwerder (ten). Die Besitzer standen völlig geschockt neben den rußigen Trümmern, dort, wo gerade noch ihr schöner großer Wohnwagen samt Vorzelt gestanden hatte.

Kirchwerder (ten). Die Besitzer standen völlig geschockt neben den rußigen Trümmern, dort, wo gerade noch ihr schöner großer Wohnwagen samt Vorzelt gestanden hatte.

Gegen 2 Uhr in der Nacht zu Freitag brannte das Freizeitdomizil am Hohendeicher See lichterloh, stand eine Rauchsäule über dem Platz am Warwischer Hinterdeich in der Nähe des Restaurants "Seepavillon".

Die Helfer der Feuerwehren (Hohendeich, Fünfhausen und Berufswehr Bergedorf) hatten es nicht leicht, zu dem Brandherd zu kommen, da die Zufahrt sehr eng ist. Sie löschten mit C-Rohren und unter Atemschutz - konnte aber nichts mehr retten.

Was das Feuer ausgelöst haben könnte, war gestern noch unklar. Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen. Die Polizei ermittelt.