Meisterschaften

Bogenschützen der VSG feiern erste Erfolge

Neuengamme (eb). Die junge, erst etwa ein halbes Jahr alte Bogensportabteilung der Vierländer Schützengesellschaft hat erste Wettkampferfahrungen bei den Kreismeisterschaften in Geesthacht und den Hamburger Landesmeisterschaften am Steinhauerdamm gesammelt.

Die Truppe um Abteilungsleiter Torsten Hars errang sogar erste kleine Erfolge.

So sicherte sich die VSG-Mannschaft den dritten Platz bei der Kreismeisterschaft. Mit dem Recurvebogen in der "Schützenklasse" errangen Björn Dethlefs den zweiten und Christian Göller den dritten Platz. Auch die übrigen Bogenschützen behielten eine ruhige Hand und erzielten gegen sehr gute Konkurrenz in diversen Schießklassen gute Ergebnisse.

Die Bogenabteilung der VSG trainiert zweimal in der Woche: dienstags ab 19.30 Uhr und freitags ab 17 Uhr am Neuengammer Hausdeich 167. Interessierte sind jederzeit willkommen.