Fußball-Kreisliga

Nervenstarke Vorstellung vom ASV Bergedorf 85 II

Tolgahan Namli (ASV Bergedorf 85, rechts) versucht, den Ball gegen Timon Berkane (ETSV Hamburg) unter Kontrolle zu bekommen.

Tolgahan Namli (ASV Bergedorf 85, rechts) versucht, den Ball gegen Timon Berkane (ETSV Hamburg) unter Kontrolle zu bekommen.

Foto: M. Herzog / Maurice Herzog

Kreisliga-Kolumne: TSV Reinbek II bezwingt Top-Favorit Atlantik 97. ASV Bergedorf 85 II siegt gegen den ETSV II.

Bergedorf. Wegen der aktuellen Entwicklung um Martin Harnik muss die Berichterstattung über die Fußball-Kreisliga ausnahmsweise verspätet, verkürzt und ohne Kreisliga-Elf der Woche erscheinen. Wir bitten, das zu entschuldigen.

„Die sollen mal nicht abheben, die Jungs!“: Dabei ging es spektakulär zu, vor allem natürlich in Reinbek, wo die „Zweite“ des TSV durch Tore von Markus Feininger (27., 74.), Dennis Ebrahim (61.) und Malte Behrmann (62.) schon mit sage und schreibe 4:0 gegen Top-Favorit Atlantik führte. Danach betrieben die stark ersatzgeschwächten Gäste durch Dylan Volkmann (81.) und Nils Lawer (85.) per Foulelfmeter (TSV-Trainer Rüdiger Neuhaus: „Ein Witz!“) noch etwas Ergebniskosmetik. „Atlantik bleibt der große Favorit“, betont Neuhaus, „aber ihre Abwehr war alt und langsam. Das haben wir ausgenutzt.“ Dass es keine Kreisliga-Elf der Woche gibt, in der sich sicherlich viele Reinbeker wiedergefunden hätten, war Neuhaus ganz recht: „Die sollen mal nicht abheben, die Jungs!“

Lesen Sie auch:

Fußball-Kreisliga: ASV Bergedorf 85 II siegt

Ein Sieg der Nerven: Mit 6:0 hatte der ASV Bergedorf 85 II den ETSV Hamburg II im Testspiel vor der Saison vom Platz gefegt. Doch was kannst du dir dafür kaufen? Nichts! Vor allem nach der 2:6-Auftaktpleite beim SCVM III nicht. „Das war schon eine Belastung für die Jungs, das hat man im Training gemerkt“, betont ASV-Trainer Mario Meier. Doch ein früher Kopfball-Treffer von Benedikt Karsten (17.) brachte Ruhe. Mit einem nervenstarken Auftritt an den Sander Tannen vergoldete der ASV die Führung zum 1:0-Sieg gegen den ETSV II.