Bergedorf und Region

Infos und Fakten zu den Mannschaften in der Kreisliga

Wegen Corona ist diesmal alles anders. Nach einer einfachen Hinrunde qualifizieren sich die besten sechs Teams für die Meisterrunde (Symbolfoto).

Wegen Corona ist diesmal alles anders. Nach einer einfachen Hinrunde qualifizieren sich die besten sechs Teams für die Meisterrunde (Symbolfoto).

Foto: dörte hoffmann / BGZ

Vorrangig spielen die Teams wie gewohnt in der Kreisliga 3. Erstmalig sind nur Clubs aus dem Heimatgebiet vertreten. Weitere Infos.

Bergedorf. Im zweiten Teil von „Anstoß – Die Serie“, unserer Vorschau auf die Saison im Amateur-Fußball, geht es um unsere Mannschaften in der Kreisliga. Vorrangig spielen die Teams wie gewohnt in der K3, in der zum ersten Mal seit vielen Jahren tatsächlich ausschließlich Clubs aus dem Heimatgebiet vertreten sind. Drei weitere Mannschaften sind ausgegliedert, zwei in die K4 und eine in die K1.

Für alle gilt: Wegen Corona ist diesmal alles anders. Nach einer einfachen Hinrunde qualifizieren sich die besten sechs Teams für die Meisterrunde, der Rest spielt gegen den Abstieg. Dabei geht es dann bei null los. Alle erzielten Hinrundenzähler werden gestrichen.

Favoriten müssen unter die besten Sechs kommen

Für die Favoriten gilt es daher, zunächst einmal unter die besten Sechs zu kommen. In der K3 scheinen fünf dieser Plätze bereits fest vergeben: an Atlantik 97, SC Wentorf II, SV Altengamme II, TSV Glinde II und TSG Bergedorf. Um den letzten freien Platz streitet sich der Rest. Aufgrund seiner Neuzugänge könnte der Düneberger SV II ein Anwärter sein. Oder vielleicht doch die TuS Dassendorf II – sollte es Unterstützung aus dem Oberliga-Team geben? Zudem hat die TSG Bergedorf II ihren Kader qualitativ deutlich aufgewertet. Das könnte in der K4 durchaus für die Meisterrunde reichen.

Das sind die Mannschaften (* Aufsteiger): SV Altengamme II, ASV Bergedorf 85 II, Atlantik 97, TuS Aumühle-Wohltorf, SV Börnsen II, SVCN II, TuS Dassendorf II, Düneberger SV II, ETSV Hamburg II, FC Bergedorf 85, FC Lauenburg*, TSV Glinde II, TSV Reinbek, SCVM III, SC Wentorf II, TSG Bergedorf.

Lesen Sie auch: