Kreisliga

Die letzte Chance auf den Meistertitel

Kirchwerder (olü). Es ist wohl die letzte Chance für die zweite Mannschaft des SC Vier- und Marschlande, dem FC Voran Ohe II die Meisterschaft in der Fußball-Kreisliga 3 noch einmal streitig zu machen.

Zwar liegen Stormarner nur zwei Punkte vor dem SCVM, haben aber zwei Spiele weniger ausgetragen. Am Sonntag (15 Uhr) kommt es nun am Zollenspieker zum direkten Duell der beiden besten Mannschaften der Liga. Nur mit einem Sieg könnte das Team von Coach Olaf Stegmann weiter auf den Titel hoffen. SCVM-Co-Trainer Sören Deutsch gibt aber auch zu: "Voran hat es verdient."

Seit dem fünften Spieltag sind die Oher durchgängig an der Spitze der Tabelle. Dem gegenüber steht die Heimstärke der Vier- und Marschländer. "Ich bin hier seit fast drei Jahren Trainer. Seitdem haben wir am Spieker noch kein Spiel verloren", weiß Stegmann. Die Verantwortlichen des SCVM rechnen mit 250 Zuschauern.