Erfolg

"Elstern" neuer Tabellenführer

Bergedorf (olü). Bereits nach fünf Minuten brachte Laura Vetter, hier setzt sie sich gegen Anna-Sophie Gonska durch (Foto: Koch), den FC Bergedorf 85 gegen Fortuna Celle mit dem 1:0 auf die Siegerstraße.

Und auch im Anschluss ließen die "Elstern" keinen Zweifel daran aufkommen, wer den Platz als Sieger verlassen würde. Nach Toren von Fabienne Stejskal (26.) und Cindy Pohlmann (45.) lagen die Gastgeberinnen bereits nach der ersten Halbzeit des Fußball-Regionalligaduells mit 3:0 in Führung. Dieses Ergebnis hatte auch nach 90 Minuten Bestand.

Da der bisherige Spitzenreiter SV Henstedt-Ulzburg nicht über ein 1:1 gegen den Bramfelder SV hinauskam, übernahm Bergedorf die Tabellenführung. "Das ist gut für unser Selbstbewusstsein", freute sich "85"-Trainer Denis Schlufter. Dass der Sieg nicht höher ausfiel, lag an der schlechten Chancenverwertung im zweiten Abschnitt.

Bergedorf: Weber; Dreyer, Rohde, Müller, Steinike; Hepfer, Hamed; Pohlmann (80. Kunitz), Odzakovic, Vetter (60. Miotke); Stejskal (71. Rode).

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Sport