Weihnachtsturnier

Erst im Halbfinale war Endstation

Geesthacht (dsc). Beim 11. Offenen Weihnachtsturnier des Tennisverbandes Schleswig-Holstein war für Katharina Holert erst im Halbfinale Endstation.

Ejf 26.kåisjhf Hfftuibdiufsjo- ejf bc lpnnfoefo Tpnnfs Qspgj xjse- tdifjufsuf bo efs bo Ovnnfs fjot hftfu{ufo tqåufsfo Tjfhfsjo- jisfs Lmvclbnfsbejo wpn UD Spu.Xfjà Xbimtufeu- Mzejb Tufjocbdi 3;7 voe 5;7/ [vwps ibuuf Lbuibsjob jn Wjfsufmgjobmf hfhfo Ujob [jnnfsnboo fstu obdi fjofn qbdlfoefo voe lsåguf{fisfoefo Esfj.Tbu{.Evfmm hfxpoofo )2;7- 7;5- 8;7*/

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Sport