Polizei Hamburg

Neuallermöhe: Frau überrascht Einbrecher in ihrer Wohnung

Einbrecher – wie auf unserem Symbolfoto – drangen in die Wohnung einer 55-jährigen Neuallermöherin ein.

Einbrecher – wie auf unserem Symbolfoto – drangen in die Wohnung einer 55-jährigen Neuallermöherin ein.

Foto: Bildagentur-online/Schoening / picture alliance / Bildagentur-online/Schoening

Eine Frau hört ein Knacken aus ihrem Wohnzimmer und steht plötzlich zwei Einbrechern gegenüber. Bewohnerin erleidet offenbar Schock.

Hamburg. Schock für eine 55 Jahre alte Frau: Sie hat in ihrer Wohnung am Fanny-Lewald-Ring in Neuallermöhe zwei Einbrecher überrascht. Laut Polizei hörte sie am Donnerstag, 1. September, ein Knacken im Zimmer nebenan. Als sie das Wohnzimmer betrat, stand sie zwei Einbrechern gegenüber.

Die Männer ergriffen umgehend die Flucht über die Terrasse, „in unbekannte Richtung“, wie die Polizei mitteilt. Sie wurde von der geschockten Frau erst mit Zeitverzögerung alarmiert. Ein Fahndung blieb ohne Erfolg. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde nichts aus der Wohnung gestohlen.

( hy )