Polizei Bergedorf

Lohbrügge: Schwerer Unfall im Feierabendverkehr

Blaulicht und die Anzeige auf dem Polizeiwagen signalisieren: Unfall.

Blaulicht und die Anzeige auf dem Polizeiwagen signalisieren: Unfall.

Foto: Fotostand / Reiss / picture alliance / Fotostand

Ein Unfall am Mittwochnachmittag hat an der Kreuzung B5/Billwerder Straße/Lohbrügger Kirchstraße den Verkehr lahmgelegt.

Lohbrügge. Bei einem schweren Unfall auf der Kreuzung der B5/Billwerder Straße/Lohbrügger Kirchstraße ist am Mittwoch offenbar eine Frau verletzt worden. Der genaue Unfallhergang war bis in den Abend hinein noch unklar.

Polizei Bergedorf: Ein Auto fährt frontal in ein anderes hinein

Laut Polizei hatte gegen 16.45 Uhr ein Wagen in der Kreuzung nahe der HEM-Tankstelle gewendet. Ein anderes Auto fuhr dann frontal in den Wagen hinein. Es entstand hoher Sachschaden, überall im Kreuzungsbereich lagen Trümmer, an einem Wagen lief Kraftstoff aus. Eine Frau klagte wohl über Benommenheit und kam ins Krankenhaus. Auf der B 5 kam es rund um die Unfallstelle zu längeren Staus.

( cr )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Lohbrügge