Bühne frei - live dabei!

Video-Livestream: Rock-Chansons aus der Lola

Heute geht es um große Gefühle: Das Musiker-Duo „Panne & Trost“ spielt für euch Lieder mit deutschen Texten über Liebe, Leid und Sehnsüchte.

Beschreibung anzeigen

Dienstag um 20.15 Uhr: Musiker-Duo „Panne & Trost“ spielt in der leeren Lola deutsche Lieder über Liebe, Leid, Träume und Sehnsüchte.

Bergedorf.  Heute geht es im Livestream-Konzert unseres Online-Kultur-Festivals um große Gefühle: Das Musiker-Duo „Panne & Trost“ spielt für euch Lieder mit deutschen Texten über Liebe, Leid, Träume und Sehnsüchte.

Der klavierspielende Liedermacher Sven Panne singt mit einer Stimme, die so klingt, als wäre sie ihre eigene Zerreißprobe zwischen Jubelschrei, verzweifelter Traurigkeit und aufmüpfiger Verschmitztheit. Dazu kommen die eingängigen Beats von Schlagzeuger Robert Meier, alias „Trost“, der selbst Balladen tanzbar werden lässt. Bereits nach dem ersten gemeinsamen Musizieren war beiden klar: „Panne & Trost“ ist genau die richtige Mischung. Konsequent verzichten sie auf weitere Instrumente und bestreiten ihr Programm ausschließlich mit Klavier, Schlagzeug und Gesang. Zu erleben heute abend um 20.15 Uhr, gleich nach der Tagesschau, im Video-Livestream aus der leeren Lola.

„In der Lola habe ich in den letzten 25 Jahren viele schöne Abende verbracht“, sagt Sven Panne: „Ob bei Konzerten, Lesungen oder leckerem Essen.“ Durch die Corona-Krise wurden alle bereits gebuchten Auftritte bis in den Herbst hinein abgesagt. Panne: „Das hat eine gewisse Dramatik. Nicht nur für uns als Künstler, sondern auch für Veranstalter, Techniker, Booker. Nun freuen wir uns, dass wir ziemlich unerwartet und kurzfristig doch wieder zusammen spielen können.“ Schon die Probe haben die beiden sehr genossen. „Das war toll. Und vielleicht gefällt es den Zuschauern ja heute auch!“.

Also reinklicken: 20.15 Uhr, www.bergedorfer-zeitung.de.