Polizei Hamburg

Einbruch in Haus am Reinbeker Redder

Die Einbrecher haben sich durch den Wintergarten Zutritt ins Haus verschafft (Symbolfoto). Die Polizei Hamburg sucht nun nach Zeugen.

Die Einbrecher haben sich durch den Wintergarten Zutritt ins Haus verschafft (Symbolfoto). Die Polizei Hamburg sucht nun nach Zeugen.

Foto: Daniel Bockwoldt / dpa

Die Täter kamen durch den Wintergarten ins Einfamilienhaus. Dann haben sie alle Räume, Schränke und Schubladen durchwühlt.

Hamburg. Den Tätern reichten nur wenige Stunden am Mittwoch für ihren Coup: Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus am Reinbeker Redder haben die Täter eine unbekannt hohe Summe an Bargeld erbeuten können.

Wer Hinweise geben kann, wende sich an die Polizei Hamburg in Bergedorf

Im Zeitraum von 12 bis 22.20 Uhr nutzten sie die Abwesenheit des Bewohners (38) aus, verschafften sich durch den Wintergarten Zutritt zum Haus, durchsuchten alle Räume, Schränke und Schubladen, um schließlich das Geld zu finden.

Wer Angaben zu dem Einbruch machen kann, meldet sich bei der Bergedorfer Polizei unter der folgenden Telefonnummer: 040/428 65 43 10.

( jhs )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Bergedorf