Corona

Neues Testzentrum im City Center Bergedorf eröffnet

Personal und Einrichtung sind bereit: Das Corona-Testzentrum im CCB ist geöffnet.

Personal und Einrichtung sind bereit: Das Corona-Testzentrum im CCB ist geöffnet.

Foto: Privat / BGZ/Privat

Hier können Besucher nicht nur die kostenfreien Antigen-Schnelltests machen lassen, sondern auch PCR- und PCR-Express-Tests.

Hamburg. Während des Weihnachtsgeschenkebummels in der Bergedorfer City kann jetzt auch ein Corona-Test miterledigt werden: Im City Center Bergedorf (CCB) hat nun ein Testzentrum geöffnet. Zu finden ist es in der ersten Etage des neuen CCB kurz vor der Gastrobrücke auf der ehemaligen Fläche der „Kartentruhe“ oberhalb von Schuh Bode.

Betreiber Arne Meyer, Gastronom aus Ochsenwerder, der auch noch am Marktplatz Fünfhausen am Durchdeich ein Testzentrum geöffnet hat, hatte sich schon lange einen zentralen Ort in der Bergedorfer City für ein Testzentrum gewünscht. Er freut sich, dass es nun durch die Unterstützung vom Bergedorfer Wirtschaftsverband WSB und dem CCB so unkompliziert geklappt habe, so Meyer.

Zur Unterstützung wird noch Personal für die Corona-Tests gesucht

Geöffnet ist das Testzentrum im CCB vorerst von montags bis sonnabends, jeweils in der Zeit von 9 bis 17 Uhr. Je nach Bedarf sollen die Zeiten ausgeweitet werden, so Arne Meyer. Dafür wird auch noch Personal zum Testen und für den Check- in gesucht. Interessierte melden sich per E-Mail bei Arne Meyer (info@tnhs.de).

Kostenfreie Antigen-Schnelltests (Bürgertests) auf Covid-19 sind in dem Testzentrum ebenso möglich wie PCR-Tests (79 Euro) und PCR-Express-Tests (149 Euro). Termine können vorab gebucht werden im Internet unter coronaschnelltest-hh.de.

( ld )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Bergedorf