Bergedorfer Zeitung

Redaktion ist in die Bergedorfer City gezogen

Ulf-Peter Busse
Am neuen Sitz der Bergedorfer Zeitung: Redakteure, Anzeigenvertreter und Geschäftsstellen-Team an der Ecke Sachsentor/Chrysanderstraße.

Am neuen Sitz der Bergedorfer Zeitung: Redakteure, Anzeigenvertreter und Geschäftsstellen-Team an der Ecke Sachsentor/Chrysanderstraße.

Foto: Marcelo Hernandez / FUNKE Foto Services

Mittendrin: Ab sofort sind wir über dem Schuhhaus Schüttfort an der Chrysanderstraße/ Ecke Sachsentor zu finden.

Hamburg. Endlich ist es soweit, die Bergedorfer Zeitung ist samt Redaktion, Anzeigenbereich und Geschäftsstelle ins Bergedorfer Zentrum gezogen. Unsere neue Adresse lautet Chrysanderstraße 1. Ab sofort sind wir im Neubau des Schuhhauses Schüttfort zu finden, gleich oberhalb des Ladens im ersten Stockwerk.

Bergedorfer Zeitung zieht an die Chrysanderstraße in Bergedorf

Newsdesk kann durch die Glaswand beobachtet werden

Besucher und Kunden empfängt die Bergedorfer Zeitung hier künftig hochmodern mit viel Tageslicht, teils gläsernen Wänden und dezenten Farbeffekten. Per Aufzug im ersten Stock angekommen, bietet die neue Geschäftsstelle persönliche Ansprechpartner und eine Auswahl an Veröffentlichungen unseres Verlags.

Von hier öffnet sich der Blick in die Redaktion, deren Newsdesk als Herz der Zeitung durch die Glaswand beobachtet werden kann. Weiter hinten sitzen die Redakteure für Bergedorf, die Vier- und Marschlande, für Wentorf, Reinbek und Glinde sowie den Lokalsport. Während die über das Herzogtum Lauenburg schreibenden Kollegen in unserer Geesthachter Redaktion arbeiten, sind auf der „bz“-Etage an der Chrysanderstraße nun auch die Anzeigenberater untergebracht.

Wer die Geschichte unserer Zeitung kennt, der weiß, dass der Umzug eine Rückkehr ist: 1965/66 verließ der Verlag seinen Stammsitz am Bergedorfer Markt und zog zur Erweiterung der Druckerei an den Curslacker Neuen Deich. Jetzt erfolgt die Rückkehr, „weil eine moderne Tageszeitung in die Mitte der Stadt gehört“, sagt Redaktionsleiter Hinnerk Blombach.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Bergedorf