Dankeschön!

Neue Treuekarte für Abonnenten der Bergedorfer Zeitung

| Lesedauer: 2 Minuten
Volontärin Alexandra Schrader präsentiert in der Bergedorfer Fußgängerzone die Treuekarte. Es gibt sie in drei Varianten. 

Volontärin Alexandra Schrader präsentiert in der Bergedorfer Fußgängerzone die Treuekarte. Es gibt sie in drei Varianten. 

Foto: Jan Schubert / BGDZ

Mit der neuem Programm bekommen Sie Vergünstigungen bei zahlreichen Partnern. Das müssen Sie wissen.

Bergedorf. Liebe Abonnentinnen und Abonnenten, wir möchten ein großes Dankeschön loswerden: Dafür, dass Sie uns treu sind. Dass Sie teilweise schon seit Jahrzehnten unsere Zeitung lesen und abonniert haben. Für diese Treue möchten wir Ihnen gern etwas zurückgeben: Die Bergedorfer Zeitung/Lauenburgische Landeszeitung und das Hamburger Abendblatt arbeiten nun noch enger zusammen, und alle Abonnentinnen und Abonnenten von bz und LL kommen nun auch in den Genuss des Treueprogramms vom Hamburger Abendblatt.

Mit der neuen Treuekarte bekommen Sie exklusive Vergünstigungen bei allen unseren Treuepartnern. Das sind zum Beispiel Barkassen-Meyer, BEEM (Kaffeemaschinene, neu ab Oktober), Concerts Pamplona, Hotel Birke, Komödie Winterhuder Fährhaus, Cramer (Möbel & Design), Witthöft Wohnimmobilien GmbH, Symphoniker Hamburg, Schöffel-LOWA (Sportartikel), Rindchen’s Weinkontor, Die Rösterei Coffeum, Ernst Deutsch Theater, Steigenberger Hotel Treudelberg Hamburg, Planetarium Hamburg, St. Pauli Theater, HTK (Theater und Konzerte) und das Varieté im Hansa-Theater. Zudem gibt es immer wieder Einzelaktionen von unterschiedlichen Partnern.

Karten werden bis Mitte Oktober verschickt

Auch die immer umfangreicher werdende Magazin-Reihe ist Bestandteil des Programms: zum Beispiel das beliebte „Nord? Ost? See!“-Heft, von dem es bereits drei Folgen gibt. Oder die Krimi-Editionen „Tatort Hamburg“. Oder die Personality-Magazin etwa über Jan Fedder, John Neumeier oder Udo Lindenberg. Eine Übersicht über die Magazine finden Sie unter shop.abendblatt.de/magazine. Viele Magazine bekommen Sie übrigens auch in der Geschäftsstelle der Bergedorfer Zeitung am Curslacker Neuen Deich oder bald an unserem neuen Standort Chrysanderstraße/Ecke Sachsentor.

Die Treuekarten werden in den ersten beiden Oktoberwochen verschickt. Es gibt drei unterschiedliche Kategorien: „Silber“ (bis 2 Jahre Abodauer), „Gold“ (3 bis 7 Jahre Abodauer) und „Hanseat“ (ab 8 Jahren Abodauer). Auf der Vorderseite findet man die Kundennummer, auf der Rückseite oben rechts die Prüfziffer. Diese ist der Schlüssel zu den Vorteilsangeboten, Gewinnspielen und digitalen Angeboten. Ebenfalls auf der Rückseite sind alle wichtigen Kontaktdaten zu finden.

So können Sie sich über Aktionen informieren

Und so setzen Sie die Karte ein: Um die Vorteile zu erhalten, muss immer die Treuekarte vorgezeigt oder die Prüfziffer angegeben werden. So werden Ihnen beispielsweise Rabatte abgezogen oder sie können an 2-für-1-Aktionen teilnehmen. Wenn Sie wissen wollen, von welchen aktuellen Aktionen und Angeboten Sie profitieren können, gibt es mehrere Wege: Ab dem 2. Oktober erscheinen alle 14 Tage große Vorteilsseiten mit detaillierten Informationen. Sie können sich aber auch rund um die Uhr online auf www.abendblatt.de/treueprogramm informieren. Sie können sich auch für den Treue-Programm-Newsletter registrieren und werden so bequem per E-Mail informiert.

( bz )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Bergedorf