Zeugenaufruf

Von drei Autos in Bergedorf die Reifen gestohlen

Auf gebrauchte Reifen hatten es die Dieb auf dem Gelände eines Autohauses an der Randersweide abgesehen (Symbolfoto).

Auf gebrauchte Reifen hatten es die Dieb auf dem Gelände eines Autohauses an der Randersweide abgesehen (Symbolfoto).

Foto: Reinhard Rohner / picture alliance

In aller Seelenruhe haben Diebe drei Autos auf dem Gelände eines Autohauses aufgebockt und dann die Reifen abgebaut.

Hamburg. Auf dem Gelände eines Autohauses an der Randersweide haben unbekannte Täter an drei Autos die Reifen gestohlen. Betroffen sind ein Dacia Duster, ein Renault Zoe und ein Renault Kadjar.

Um die Reifen samt Felgen demontieren zu können, müssen die Täter die Wagen aufgebockt haben. Wie sie genau vorgingen, ist unklar, jedenfalls wird die am Montagmorgen entdeckte Tat einige Zeit in Anspruch genommen haben. Hinweise an die Polizei unter Telefon 040/428 65 43 10.

( ajs )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Bergedorf